Unsere Labels

Deutschland bringt wunderschöne Mode hervor, genauso wie andere Länder auch.
Wir lieben die Vielfalt und Inspiration der Kulturen rund um den Globus.

Wir bei d‘antunes vertreten viele nachhaltige und fair produzierte Labels.
Daneben hat d‘antunes auch sein eigenes Label, das in einem kleinen Familienbetrieb in Indien hergestellt wird.

Jedes unserer Labels präsentiert den Aspekt der Individualität und zeigt selbstbewusst einen unverwechselbaren Stil,
der von der eigenen Kultur geprägt ist und sie stolz trägt.

Global Organic Textile Standard

Viele der bei d‘antunes vertretenen Labels haben die GOTS-Zertifizierung

  • Weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien
    aus biologisch erzeugten Naturfasern.
  • Hohe umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten
    textilen Produktionskette.
  • Einhaltung der Sozialkriterien für faire Arbeitsbedingungen.

Das sind unsere Labels

d‘antunes

Hinter unserem Eigenlabel d‘antunes –
das denselben Namen wie unsere Stores trägt – steht die Geschichte von Pedro, sein Bezug zu Indien und die Werte, die wir bei d‘antunes vertreten und leben.

d‘antunes steht für unkonventionelle Kleidung mit viel Liebe zum Detail, Lieblingsstücke, die außergewöhnlich, verspielt, wild und elegant sein können

Lokal

von Freiburg inspiriert in Indien produziert –
freundschaftlicher Kontakt zu Betriebsstätte,
der durch mehrmalige Besuche jährlich vor Ort
von Pedro gepflegt wird.

Qualität

Verwendung von Bio-Baumwolle und recyclten
Stoffen, viele Produkte unterliegen
upcycling-Prozessen.

Ökologisch & fair

mit Herz und Hand in Familienbetrieb in Indien
nachhaltig produziert, faire Löhne und gerechte Arbeitsbedingungen.

Froy & Dind

„Combine timeless pieces and items with cheerful, eye-catching prints
and make a strong statement with your new outfit“

Das belgische Modelabel Froy & Dind produziert bequeme,
flexible und luftige Kleidung.

Lokal

In Antwerpen designt

Qualität

Bio-Baumwolle, Bambus, sehr kleiner Anteil Elastane, Tencel (ökologische Variante zu Viskose, da unter anderem bei der Produktion weniger Wasser verbraucht wird).

Ökologisch & fair

Organische und nachhaltige Kleidung
( GOTS Zertifikat), Froy & Dind garantiert
gute Arbeitsbedingungen.

Himalaya

„Wir sind stets auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen und neuen Stoffqualitäten –
so halten wir die Marke HIMALAYA lebendig“

Das bekannte Hamburger Label Himalaya kreiert seit 1977 nachhaltige und
farbenfrohe Mode für den Alltag und besondere Anlässe.

Lokal

In Hamburg designt.

Qualität

über 90% Naturfasern aus Merinowolle, Leinen und Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Ökologisch & fair

Produktion in Indien und Nepal unter ständiger
Aufsicht und firmeneigener Qualitätskontrolle (GOTS-Zertifikat!), soziale Standards und
menschenwürdige Arbeitsbedingungen.

IrlandsEye

„That elemental quest for comfort and warmth remains at the heart of IrelandsEye“

Das von den windigen Küsten Irlands inspirierte Modelabel IrelandsEye steht für weiche,
luxuriöse, langlebige und warme Kleidung.

Lokal

Familienbetrieb aus Dublin, seit 1968.

Qualität

hochwertige Merinowolle und Kaschmir.

Ökologisch & fair

IrelandsEye produziert nachhaltig aus natürlichen Produkten.

Tranquillo

Das Label Tranquillo aus Dresden kreiert Mode für junge Frauen und Männer,
die Streetwear mögen, welche nicht dezent und “cool” wirkt, sondern schillernd bunt,
freudig und lebhaft ist

Lokal

In Dresden entworfen in Indien produziert.

Qualität

luftdurchlässige, langlebige und hautfreundliche Biobaumwolle.

Ökologisch & fair

Guter Kontakt zu Partner vor Ort in den Produktionsstätten, Kontrolle sozialer Verhältnisse und nachhaltiger Konditionen (GOTS-Zertifikat!).

Alma & Lovis

„Wir sind der Mode verfallen, Mensch, Tier und unserer Umwelt verpflichtet“

Alma & Lovis produzieren aus edlen Naturmaterialien Casual- und Business-Mode –
Lieblingsteile, die dich lange begleiten

Lokal

Modelabel aus Bonn.

Qualität

Edle Materialien aus hochwertigen Naturfasern mit Liebe ausgewählt und naturbelassen, 100% Bio-Baumwolle aus biologischem Anbau (kbA), Alpaka, Yak und Kamel-Wolle.

Ökologisch & fair

Nachhaltigkeit, Transparenz und Verantwortung gegenüber Umwelt und Mitarbeitern (GOTS-Zertifikat!).